Australien Bücher

Bücher aus und über Australien

Reiseberichte über Australien

Frühstück mit Kängurus

Bill Bryson

Klappentext: Was ist das für ein Land, in dem sich fliegende Füchse tummeln und Schweinefußnasenbeutler einst ihr Unwesen trieben? In seinem ebenso amüsanten wie informativen Streifzug durch ein unbekanntes Australien erzählt Bill Bryson von den historischen Hintergründen der Entdeckung dieses faszinierenden Kontinents - und hält den Leser mit seinem scharfen Blick für alles Skurrile und Ungewöhnliche in Atem.

Australien-Buecher.de: Eigentlich ist das Buch bereits so bekannt, dass es keiner weiteren Empfehlung bedarf. Es wird gerne als Lektüre zur Vorbereitung einer Australienreise genannt. Richtig lustig wird es aber erst wenn die beschriebenen Geschichten vertraut vor kommen weil man diese oder ähnliche Situationen selber erlebt hat. Ich persönlich empfehle die englischen Originalausgabe Bill Bryson: Down Under nach der Reise, wenn die australischen Begriffe vertraut sind, zu lesen.

Titel der Originalausgabe: Down Under. In a Sunburned Country,

Kindle: Frühstück mit Kängurus

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3442453798 Erschienen: November 2002

Me & you and Känguru: Australien mit Kind

Hilla Finkeldei

Klappentext: Me & you and Känguru
Was heißt schon anderes Ende der Welt , wenn die besten Freunde dort wohnen und wenn sich einfach alles richtig anfühlt, sobald man nur den Duft von Eukalyptus in der Nase und die schrillen Klänge der Magpie- und Kookaburra-Vögel im Ohr hat?
Aus dem Inhalt:
Seit mehr als zwanzig Jahren verschlägt es die Studienrätin und Reisejournalistin Hilla Finkeldei immer wieder nach down under . Und wer sagt, dass man diese Leidenschaft bremsen muss, nur weil man eine 7-jährige Tochter an seiner Seite hat?
Hilla und Marla treten an, um zu beweisen, dass solch ein girly-trip ganz hervorragend funktionieren kann, lassen Vater und Sohn im kühlen Deutschland zurück, fliegen mit einem rosa Koffer und einigen Flausen im Kopf ins vielgeliebte Australien und wagen eine ganz besondere Entdeckungsreise auf 3.000 km australischem Asphalt.
Klar, dass dabei neben Walen, Delfinen und Kängurus auch schon mal Heimweh und Shopping die Reise bestimmen. Zwischen Flip-Flops, einem großen W und dem größten Pool der Welt am Great Barrier Reef gilt es so manches Abenteuer zu bestehen und gibt es mehr als einmal Situationen, die man mit Humor nehmen muss.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3941796984 Erschienen: Februar 2013

No Worries - Australienreise mit Kind: Drei Quicks entdecken Down Under

Judith Quick

Klappentext: Judith Quick erfüllte sich einen Kindheitstraum und reiste gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer fast dreijährigen Tochter einige Wochen durch Australien.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3934031064 Erschienen: März 2012

Impressionen am anderen Ende der Welt

Fred Sommer

Klappentext: Während drei Monate bereist der Autor zusammen mit seiner Frau einen Teil Australiens in einem Wohnmobil. Auf der Route entlang der Ost- und Südküste durchqueren sie Regenwald, riesige Zuckerrohr-, Bananen-, Ananas- und Obstplantagen, Weinanbaugebiete, Berge, Dörfer und Städte. Während ihrer Fahrt ins Landesinnere, ins rote Zentrum, erleben sie die eigenwillige Schönheit des Outbacks und lernen die erbarmungslose Hitze dort zu ertragen. Definitiv am anderen Ende der Welt liegt Neuseeland. Die beiden Reisenden starten mit einem kleinen Wohnmobil von Auckland aus zur Erkundung der Nordinsel. Sie besuchen den nördlichsten Punkt der Insel, heisse Quellen und Geysire, sowie Nationalparks mit mächtigen Vulkanen. Von der Hauptstadt Wellington aus treten sie die Heimreise via San Francisco, Las Vegas und New York an. Die ausführlichen und trotzdem recht spritzigen Beschreibungen der jeweiligen Beobachtungen und Erfahrungen, der Landschaften, Städte und Menschen lassen den Leser vom Anfang an intensiv an der Reise teilhaben.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3942157934 Erschienen: August 2011

Reportage Australien: Im Land der Regenbogenschlange

Rasso Knoller

Klappentext: Keine lebende Kultur ist älter als die der australischen Aborigines. Auf seinen Reisen durch den fünften Kontinent besucht Rasso Knoller deren Vertreter in vielen Teilen des Landes. Die Kuku Yalanji in Queensland bringen ihm bei, wie man einen Woomera benutzt, mit den Nugal Warra besichtigt er die heiligen Stätten ihres Stammes und mit den Bunuba in Westaustralien macht er sich auf die Suche nach Yarrada, dem Krokodil aus der Traumzeit. Und er fiebert mit den Rugbyspielern von Palm Island, der Insel, auf der Olympiasiegerin Cathy Freeman aufgewachsen ist. Rasso Knoller spricht mit Aborigines über ihren Zorn und ihre Hoffnungen: den Zorn über die Diskriminierung, der sie auch heute noch unterworfen sind, und die Hoffnung auf Aussöhnung. Rasso Knoller nimmt sich viel Zeit für seine Begegnungen und versucht, sich dabei auf die Regeln der Aborigines einzulassen. Seine fesselnden Reportagen zeigen aber immer wieder auch einen Ausschnitt aus dem Leben der weißen Australier. Sie erzählen von den Winzern im Barossa Valley, den Goldgräbern in Westaustralien und einem Einsiedler in den Kimberleys.

Kindle: Reportage Australien: Im Land der Regenbogenschlange

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3711710093 Erschienen: Juli 2011

Australien

Hermine Stampa-Rabe, Hermine Stampa- Rabe

Klappentext: Aus einer verkorksten Fahrrad-Trekkingtour entpuppte sich unerwartet ein ganz anderer, ein fröhlicher Urlaub in Australien, ein Abenteuer-Urlaub per Bus, bei dem ich viel mehr zu sehen und zu hören bekam, als ich es überhaupt per Fahrrad hätte erleben können. In diesem Buch befinden sich sehr viele detaillierte Informationen.
Möchten Sie lesend auf den Roten Kontinent mitkommen? Sie werden staunen, genauso wie ich.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3868586040 Erschienen: Januar 2011

100% Down Under - Ein Rucksack voller Australiengeschichten

Wolf Stein

Klappentext: Auf den scheinbar endlosen Straßen des australischen Outbacks gibt es vor allem zwei Dinge, welche die ruhige Fahrt des gemütlich vor sich hin Reisenden jäh unterbrechen können: Lebensmüde Känguruhs, die, sobald sie vom herannahenden Fahrzeug Wind bekommen, ihren Kopf heben, dem Fahrer verdutzt in die Augen schauen und dann, anstatt einfach wegzuhüpfen, direkt und ohne Umweg vor das Auto springen - und es gibt die Road Trains, schwere, 50 Meter lange Monster, deren Fahrer zwei im Straßenverkehr durchaus wichtige Begriff e komplett aus ihrem Vokabular gestrichen haben: Ausweichen und Bremsen! Dieses Buch ist die Geschichte zweier junger Menschen, die auszogen, das ferne Australien zu erkunden. 100% Down Under wollten sie erleben und mit einem prall gefüllten Rucksack voller Australiengeschichten wieder zurückkehren. Beides ist ihnen gelungen - trotz lebensmüder Känguruhs und monströser Road Trains! Witzig, lehrreich und unterhaltsam geht es kreuz und quer, durch dick und dünn und einmal ringsherum. Das perfekte Buch für alle, die Australien bereits lieben, das Land erst noch kennen lernen wollen oder sich einfach nur aus dem Alltag ans andere Ende der Welt entführen lassen möchten.

Kindle: 100% Down Under - Ein Rucksack voller Australiengeschichten

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3868057773 Erschienen: Oktober 2010

Australien: Erlebnisbericht

Inge Lampe

Klappentext: Das ferne Land, den fremden Kontinent, wo es eine Urbevölkerung gibt, die zum Teil noch so lebt wie am Ursprung der Menschheit, wollte Inge Lampe von Kindheit an sehen: Australien. Schließlich machte sie sich auf den Weg und durfte viel Neues, Überwältigendes, Erschütterndes kennenlernen. Ihr Buch gibt Erlebnisse und Eindrücke der Reise wieder, aber auch Wissenswertes über Geschichte, Lebensart und Natur des Landes, über Opale, das Opernhaus von Sydney oder die exotische Tier- und Pflanzenwelt. Einen Schwerpunkt der Betrachtungen bildet die Kunst der Aborigines, der Inge Lampe in besonderer Weise nachspürt. Ein ansprechendes und einladendes Werk für Leser mit Australienplänen.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3828028268 Erschienen: Oktober 2010

Australien mit dem Wohnmobil Teil 2: Teil 2 - Von Perth nach Darwin

Uwe Roth

Klappentext: Eine Familienreise mit dem Wohnmobil und Geländewagen durch die vielfältige Natur West.- und Nord-Australiens. Ein Hauch von Freiheit und Abenteuer. Von Perth im Westen bis nach Darwin im tropischen Norden und weiter ins Hinterland von Cairns und zum Great Barriere Reef.Western Australia - touristisch kaum bekannt, dafür aber der umso schönere Teil des 5. Kontinents.40 Tage Traumlandschaften mit der multikulturellen Millionenstadt Perth, dem Wave Rock, den Pinnacles, Korallenriffe an der Coral Bay direkt am Strand, Weltkulturerbe Shark Bay, die Delfine von Monkey Mia, Kalbarri NP, Eighty Mile Beach, die Perlenstadt Broome, die Nationalparks der Pilbara, und, und , und .

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3839188725 Erschienen: Juli 2010

Im Land der Regenbogenschlange: Unterwegs in Australien

Andreas Altmann

Klappentext: Drei Monate. Ein Kontinent. 25 000 Kilometer. Andreas Altmann startet in Sydney und kommt nach einem Vierteljahr dort wieder an. Mit einem Ranzen voller Storys vom fünften Kontinent. Von Männern und Frauen, die er unterwegs getroffen hat. Von Erin, der Amazone, die mit elf per Motorrad von zu Hause abhaute. Vom Aborigine Jeffrey, der fünf Milliarden Dollar erben könnte, aber nicht will. Und von Fred Brophy und seinen kriminellen Preisboxern, mit denen er durch das Outback zieht. Drei von dreihundert Begegnungen. Wer dieses Buch liest, kehrt klüger, glücklicher und leicht benommen nach Europa zurück, das Herz und den Kopf voller Bilder und Unglaublichkeiten. «Der beneidenswerte, weil hauptberuflich herumreisende Autor schürt mit dieser Reportage über Australien kräftig das Fernweh seiner Leser. Bei mir der zuverlässigste Auslöser von Tagträumen.» BRIGITTE

Kindle: Im Land der Regenbogenschlange: Unterwegs in Australien

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3499253178 Erschienen: März 2010

Mit dem Alphorn durch Australien

Margrit Buchli

Klappentext: Die Hauptfigur kehrt mit ihrer Familie dem organisierten Leben in der Schweiz den Rücken zu und reist für zwei Jahre nach Australien. Die Reise ans andere Ende der Welt lehrt sie, dass besonders in der Familie bedingungslose Liebe gelebt werden muss …

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3850223043 Erschienen: September 2009

Ein Urlaub in Australien: Erinnerungen, Erlebnisse und Geschichten

Rainer Danker

Klappentext: Ein Urlaub in Australien ist kein Reiseführer. Vielmehr schildert der Autor in diesem Buch informativ und interessant, unterhaltsam und humorvoll einen Urlaub, den seine Frau und er im Jahr 2007 in Australien verbrachten.
Es ist ein abwechslungsreicher Reisebericht, der durchaus Lust auf Australien machen kann und soll.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3837070107 Erschienen: Februar 2009

Australien mit dem Wohnmobil: Teil 1 - Von Adelaide nach Cairns

Uwe Roth

Klappentext: Eine Familienreise mit dem Wohnmobil, Geländewagen und dem Schiff durch die vielfältige Natur Australiens. Ein Hauch von Freiheit und Abenteuer. Von Adelaide im Süden bis nach Cairns im tropischen Nordosten und weiter in das rote Herz Australiens.
Mit viel Humor berichtet der Autor über seine Erfahrungen und Erlebnisse und entführt den Leser schon mal in Gedanken nach Australien. Die Tipps und vielen farbigen Fotos sollen Anregungen für eine eigene Reise geben, oder einfach nur ein kurzweiliger Reisebericht zum Mitreisen sein. Er vermittelt außerdem anschaulich, dass Australien auch ein Reiseziel für Familien sein kann, und nicht nur für Rucksacktouristen oder junge Aussteiger.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3837070883 Erschienen: Oktober 2008

Welcome to Australia

Fritz Matern

Klappentext: Auf sechstausend Kilometern voller Abenteuer und Gefahren erleben drei Männer den wilden Norden von Terra Australis. Sie entdecken das Land der Wüsten und Savannen, der Weiten und der Einsamkeit, wo ihnen Känguru, Krokodil und Dingo in freier Wildbahn begegnen und wo am Lagerfeuer die Geschichten und die Geschichte des roten Kontinents aufleben. Sie tauchen ein in die Traumzeit der Aborigines, jener Ureinwohner, die uns immer noch so viele Geheimnisse aufgeben. Und wenn sie auch nur mit viel Glück die gefährliche Erkrankung eines der Freunde und eine technische Panne an ihrem Landcruiser überstehen, fühlen sie doch die Harmonie von Natur und Mensch in einer scheinbar abweisenden Welt

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3850225054 Erschienen: Oktober 2008

Battle of the Greyhounds: Australia Part II

Shaun Donovan

Klappentext: After successfully completing his 12,000 mile bus ride around America, Shaun Donovan now embarks on his latest and greatest challenge - to circumnavigate the coastline of Australia, again by bus, but also to ride the famous 'Indian Pacific' and 'Ghan' trains from west to east and south to north of this vast continent - A 20,000 kilometre journey which must be completed in less than 50 days. In a compelling story of determination, desperation and in some cases deprivation, read how Shaun and his fianc¿e, Sally are roasted alive in sizzling heat and stifling humidity, get drowned-out in tropical storms and flash-flooding and survive an onslaught of electrifying lightning bolts, devastating cyclones and bone-shaking earthquakes before their journey is finally at an end. Add to this a lethal concoction of shark, stingray, and snake attacks they stumble upon during their trip and mix it up with crocodile, box jelly-fish, blue-ringed octopus and deadly stone-fish encounters and you've got yourself one hell of a story-line to tell. Like his American voyage of discovery, many things were learned and achieved, but there was also despair as his dreams of scuba diving on the Great Barrier Reef and visiting Ayres Rock were shattered due to weather conditions and personal circumstances, both of which he swears will be done on his return to one of the most diverse and exciting continents on the planet. For more information please go to www.taffys-travels.com

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 1434366103 Erschienen: Juli 2008

Dicke Fische, Kängurus und Kiwis

Anjel Ferry, Jürgen Ammann

Klappentext: Die Dicken Fische wurden vor fünf Jahren von Anjel Ferry (Gitarre, Bass, Gesang) und Jürgen Amman (Gitarre, Gesang) gegründet. Zu Beginn diesen Jahres waren Anjel und Jürgen auf einer dreimonatigen Tournee durch Australien und Neuseeland. Im Handgepäck mit zurückgebracht haben sie eine Menge Eindrücke und neue Songs, die unter den magischen Einflüssen der zauberhaften Natur des fünften Kontinents entstanden sind.Da die phantastischen Welten und Naturkulissen, die berührenden Begegnungen und die spirituellen Erleuchtungen einer solchen Reise mit Worten alleine nicht zu fassen sind, entstand dieses multimediale Reisetagebuch mit DVD: Atemberaubende Berichte die unter die Haut gehen, zeitnah zu Papier gebracht noch während des Erlebens. Dazu der Roadmovie über diese Reise und die Bildergalerie, untermalt mit den mitgebrachten Songs, die unter der Sonne Australiens und Neuseelands entstanden sind.Geniesse die Bilder, lausche der Musik und lasse Dich entführen in eine andere Welt weit jenseits unseres Horizontes.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3936101035 Erschienen: Dezember 2005

Australien im Kopf. Ein Bericht zum Mitreisen

Andreas Liebich

Klappentext: Ein kuscheliger Schlafsack unter einem unendlichen Dach voller fremder Sternenbilder. Fahren, wohin man will, bleiben, solange man will, und außer dem eigenen Gewissen niemandem Rechenschaft schuldig sein. Das war der Plan und es wurde eine aufregende Reise daraus. Acht Monate mit einem Geländewagen und einem Zelt quer durch Australien. Acht Monate voller Abenteuer, einzigartiger Naturschauspiele und interessanter Begegnungen. Aber auch Pannen und Missgeschicke gehörten dazu, genauso wie der ganz normale Alltag eines fahrenden Campers.

Mit viel Humor berichtet der Autor über seine Erfahrungen und Erlebnisse und entführt den Leser nach Australien. Bildhafte Sprache und zahlreiche Fotos wecken solch eine Reiselust, dass man am liebsten sofort die Koffer packen möchte. Und wenn neben guter Laune auch noch Ideen für eigene Urlaube entstehen, ist es umso besser. Dieser Reisebericht ist nicht nur Appetithäppchen für den angehenden Australien-Entdecker, sondern ist auch für den Menschen geschrieben, der weniger Zeit zum Reisen hat. Hauptsache, man liebt es, in die Ferne zu schweifen – und sei es nur im Kopf.

Kindle: Australien im Kopf. Ein Bericht zum Mitreisen

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3833433973 Erschienen: November 2005

Tasmanien: Australiens grünes Paradies

Barbara Veit

Klappentext: Wo liegt das (Reise-)Paradies? Hinter Australien! Tolkien'sche Wälder und englische Vorgärten, Giftschlangen, Mammutbäume und lebende Fossilien – Tasmanien ist voller Überraschungen. Die deutsche Journalistin Barbara Veit hat sich in den Kopf gesetzt, gemeinsam mit ihrem Mann Paul, einem Fotografen, dort das Paradies zu finden. »Es gibt keine Paradiese auf Erden und es gibt sie doch«, schreibt Barbara Veit. Die Suche nach dem Traumbild birgt in sich das Risiko enttäuscht zu werden. Wie auf jeder Reise sind Enttäuschungen und Abstürze alltäglich, doch die beiden Reisenden finden auch unbeschreibliche Schönheit, surreal anmutende Landschaften, liebenswert-skurile Menschen und faszinierende Tiere. Durch das langsame Herantasten auf sanfte, beharrliche Art entsteht ein facettenreiches Bild dieses für uns noch immer beinahe unbekannten Landes – und eine Meditation darüber, was es mit der Sehnsucht nach dem Paradies eigentlich auf sich hat. Ebenfalls von Barbara Veit bei Frederking & Thaler erschienen »Traumsucher – Walkabout in Westaustralien«.

Titel der Originalausgabe: Das Paradies ist immer woanders,

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3492402631 Erschienen: Oktober 2005

Meine Reise durch das Outback: Begegnungen mit den Menschen Australiens

Andrew Stevenson

Klappentext: Im Inneren Australiens leben nur wenige Menschen, dafür umso mehr Geschichten. Andrew Stevenson aber sucht beides: Menschen und Geschichten. Zwar taucht er zunächst in das Land ein, ohne genau zu wissen, was ihn erwartet, doch dann kristallisiert sich sein Interesse heraus: Er versucht zu verstehen, warum die Ureinwohner des riesigen Landes, die Aborigines, von den weißen Siedlern derart hartnäckig unterdrückt wurden. Stevenson hat die Begabung, einfache Fragen zu stellen – und die Antworten darauf nicht nur aufzuschreiben, sondern geradezu zu leben. Als er am Ende mehrere Tage in einer Aboriginesiedlung verbringt, hat sich sein Bild gerundet. Stevenson beweist, dass man auch als normaler Traveller mehr über ein Land erfahren kann, wenn man nicht nur den üblichen Pfaden folgt. Bei Frederking & Thaler erschienen bereits »Rund um den Annapurna« und »Trekking in Neuseeland«.

Titel der Originalausgabe: Travels in Outback Australia,

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3492402550 Erschienen: August 2005

Australien - und die Zeit bleibt stehn. Reiseimpressionen

Rudolf Hufenbach

Klappentext: In diesem Buch beschreibt Rudolf Hufenbach seine Erlebnisse von einer Reise auf den kleinsten Kontinent am anderen Ende der Welt - Australien. Gemeinsam mit seiner Frau Erika bereisten sie die Ostküste, den Norden und das Rote Zentrum des Kontinents mit faszinierend abwechslungsreichen Landschaften. Dabei kam es zu herzlichen Begegnungen mit australischen Einwohnern und unerwarteten, schönen Erlebnissen am Rande der Tour.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 393822794X Erschienen: Juli 2005

Freiheit erleben - 12 Monate mit dem VW-Bus durch Neuseeland und Australien

Gunter Behlig

Klappentext: Ende November 2002 kehrten Angelika und Gunter Behlig für ein Jahr Alltag und Beruf den Rücken und folgten dem Motto: "Träume nicht Dein Leben - Lebe Deinen Traum!" Dieser Traum führte sie, mit einem Zwischenstopp auf Hawaii, zunächst nach Neuseeland. In Auckland konnte der im Container voraus geschickte VW-Campingbus wieder in Empfang genommen werden. In den folgenden 14 Wochen wurden die beiden Hauptinseln Neuseelands bereist. Nach 12.589 km wurde der VW-Bus erneut verschifft und es folgten fast 9 Monate in Australien. In 38.948 km ging es auf teilweise rauen Pisten durch den roten Kontinent. Dabei wurden die verschiedensten Klima- und Vegetationszonen dieses faszinierenden Landes bereist. Auf dem Heimweg ging es noch einmal nach Hawaii, ehe auch dieser Traum nach genau einem Jahr zu Ende ging.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3833418613 Erschienen: November 2004

Nächste Ausfahrt Buschhotel - Australische Abenteuer

Helga Bertram, Jürgen Bertram

Klappentext: Helga und Jürgen Bertram sind journalistische Weltenbummler und erklärte Liebhaber Australiens. Die Geschichten, die sie auf ihren abenteuerlichen Reisen über den fünften Kontinent zusammengetragen haben, zeigen Australien in seiner ganzen Pracht und Weite, aber auch seinen Extremen zwischen Einsamkeit und Naturgewalten.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3854527918 Erschienen: August 2004

BBQ: Kurz und schmerzlos durch Australien

Guido Bellberg

Klappentext: BBQ – das sind sechs Kurzgeschichten, die so nur auf dem fünften Kontinent spielen können: der Mensch in der Natur, Freunde und grenzenlose Einsamkeit, Surfen und Autos, Wasser, Sand, Blut und Bier. Geschichten wie Australien selbst: mittendrin und doch tausende Kilometer von allem anderen entfernt.

Sechs Kurzgeschichten eines erfahrenen Australien-Kenners: von der Großstadt bis zur Wüste, vom Strand ins Outback und zurück – Down Under mal ganz anders, abseits ausgetrampelter Touristenpfade und Klischees. Packende Erzählungen über Surfen, Sex, Drogen, Autos und den „Australian way of life“. Das Buch bietet spannende Einblicke in die Mentalität des fünften Kontinents und zeigt, dass auch auf der größten Insel der Welt nicht immer alles „easy going“ ist. Jenseits von Traumstränden und Lagerfeuer-Romantik zeigt sich die wahre Seele eines Kontinents: mal bedrohlich, mal humorvoll – mal mystisch, dann wieder bodenständig. „BBQ“ verzichtet bewusst auf das erneute Widerkäuen der immer gleichen Vorstellungen und zeigt stattdessen die anderen Seiten eines Landes, das für viele Europäer schon längst absoluten Kultstatus besitzt.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3833402946 Erschienen: Januar 2004

Träume auf Roter Erde - Eine Begegnung mit Australien.

Michele Decoust

Klappentext: Michèle Decoust kehrt nach Australien zurück, dem Ziel ihrer Sehnsucht und ihrer Träume. Diesmal dringt sie mit dem Jeep bis ins Gebiet der Aborigines vor. Erst hier lernt sie dieses Land wirklich zu verstehen...

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3894051418 Erschienen: Januar 2002

Rund um den roten Kontinent

Dieter Kreutzkamp

Klappentext: Angezogen von der Weite und Stille, aber auch von den Bilderbuchstränden macht sich der Weltenbummler Dieter Kreutzkamp erneut auf, Australien zu erkunden – diesmal auf der Traumstraße, dem Highway Number One, einmal rund um den Kontinent. Dabei begegnet er nicht nur Krokodilen und giftigen Schlangen, Koalas und wilden Delfinen – er forscht auch nach den Geschichten der Pioniere und trifft Aborigines, Abenteurer und Aussteiger. So stellt er am Ende fest: Begegnungen sind das Salz in der Suppe des Reisens.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3492402119 Erschienen: Januar 2000

Australiens Outback - Per Autostop durchs Landesinnere

Tony Horwitz

Klappentext: "Die Luft riecht wie versengt, ein Buschfeuer, dachte ich. Aber hier draußen gab es nichts, was brennen könnte, nur Steine und rote Erde." 11 000 Kilometer legt Tony Horwitz auf den heißen Straßen des Australischen Outbacks, per Autostop zurück. Daß er auf dieser gewaltigen Strecke die unterschiedlichsten Menschen und Typen kennenlernt versteht sich von selbst: Er ist Gast bei den Aborigines, lernt Perlentaucher kennen, macht ein Bootsrennen in einem ausgetrockneten Flußbett mit und besucht die einsamen Opalsucher Westaustraliens.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3894050608 Erschienen: Januar 2000

Für Eltern verboten: Australien: Der cool verrückte Reiseführer

Janine Scott, Peter Rees

Klappentext: Jede Menge Fakten, von denen Eltern wahrscheinlich noch nie gehört haben: Ist die chinesische Mauer vom Mond aus zu sehen? Wer war das Vorbild für den britischen Geheimagenten James Bond? Wie weit kann ein Känguru mit einem Satz springen? Was war bisher das abgefahrenste Haustier im Weißen Haus? Ob in China, Großbritannien, Australien oder in den USA - die vier neuen Reiseführer für Kinder widmen sich allem, was Kinder interessiert. Spannende Geschichten über den Wilden Westen, schwimmende australische Gefängnisse, Loch Ness oder eklige chinesische Snacks lassen Kinderherzen höher schlagen. Comicartig mit vielen Fotos und Illustrationen versehen, erfahren Kinder alles über berühmte Leute, denkwürdige Ereignisse und coole Orte. Die Erfolgsgeschichte der einzigartigen Kinderreiseführer-Reihe geht weiter. Weiterhin für Eltern verboten – versteht sich.

Sprache: Sprache der Ausgabe ISBN: 3866903499 Erschienen: Februar 2013